Skip to content Skip to footer

Bürgersprechstunden & Büroöffnungszeiten

Die Bürgerbüros der nordsächsischen Bundestagsabgeordneten Christiane Schenderlein (CDU) sind ab sofort wieder regelmäßig geöffnet. Zudem werden regelmäßig Bürgersprechstunden der Bundestagsabgeordneten in den Bürgerbüros und an wechselnden Orten des Landkreises Nordsachsen im mobilen Büro angeboten.

Schenderlein: „Auch während der Hochphase der Pandemie, bei der wir weitestgehend auf Kontakt per Videokonferenz, Telefon, E-Mail und Brief ausweichen mussten, stand ich im Kontakt mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Manches wird aber dennoch gern im persönlichen Kontakt besprochen. Daher biete ich ab sofort wieder Bürgersprechstunden in meinen Wahlkreisbüros und im mobilen Büro an.“

Die erste Bürgersprechstunde in Torgau, Rosa-Luxemburg-Platz 2, gibt es am Montag, 27. Juni 2022 von 12.30 bis 16.00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um Anmeldung zu den Bürgersprechstunden per Telefon unter 03421 70 160 76 gebeten. Die nächste Bürgersprechstunde im Büro Altmarkt 27 in Oschatz wird es am 1. September 2022 geben. Auch für diesen Tag können bereits Termine vereinbart werden.

Die erste Aufstellung des mobilen Büros erfolgt am 28. Juni 2022 von 9.00 bis 12.00 Uhr auf dem Markt in Eilenburg. Hier ist der Pavillon der Bundestagsabgeordneten Christiane Schenderlein und den Linden des Marktplatzes zu finden.

Über weitere Termine in anderen nordsächsischen Orten wird rechtzeitig über die Webseite www.christiane-schenderlein.de und die Medien informiert.

Im Bürgerbüro am Rosa-Luxemburg-Platz 2 in Torgau ist montags bis mittwochs von 9 bis 15 Uhr eine Mitarbeiterin für alle Anfragen der Bürgerinnen und Bürger ansprechbar. Das Oschatzer Bürgerbüro am Altmarkt 27 ist jeweils am Donnerstag von 9 bis 15 Uhr geöffnet. In Delitzsch steht jeweils am Dienstag und Donnerstag von 9 bis 15 Uhr am Roßplatz 6 ein Mitarbeiter für Anfragen zur Verfügung. Für individuelle Termine wenden sich die Nordsachsen bitte per E-Mail kontakt@christiane-schenderlein.de oder Telefon 03421 70 160 76 an die Büromitarbeiter.