Skip to content Skip to footer

Debatte Bundeshaushalt / Etat des Bundeskanzleramtes für 2022

In der heutigen Generaldebatte zum Bundeshaushalt 2022 habe ich als Fachsprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Etat für Kultur und Stellung bezogen. Für die Union ist es von größter Bedeutung, dass bestehende, sich lang bewährte Strukturen nicht in Frage gestellt und neue Schwerpunkte den aktuelle Herausforderungen gerecht werden. Neue grüne Initiativen im Kulturhaushalt dürfen jedenfalls nicht zu Lasten von Bestehendem gehen oder gar zu einer Belastung werden. Die Kultur hat zwei dramatische Jahre hinter sich. Die Stärkung unserer Kultur- und Kreativlandschaft muss oberste Priorität haben.